Kurzparkzone im 15. Bezirk

Da soll sich noch jemand auskennen: Früher galt die Faustregel, dass nur jene Bezirke innerhalb des Gürtel eine flächendeckende Kurzparkzone haben.
Keine Regel ohne Ausnahme – im 15. Bezirk wurde im Umkreis der Stadthalle eine allgemeine Kurzparkzone von 18-23h eingeführt.
Jetzt kommt der Clou: die Zone gilt NICHT in den Monaten Juli und August!

Anscheinend macht man so viele Ausnahmen von der Ausnahme bis nur noch die Anrainer über die korrekten Parkzeiten und Zonen informiert sind.

Alle anderen bittet man dann ordentlich zur Kassa.

Da es in Wien keine Parkautomaten gibt, ist es für alle Nichtwiener nahezu unmöglich die Dauer und Zone direkt vor Ort zu erfahren, sondern bleibt ein Glücksspiel mit einem sicheren Gewinner 🙂

Parkraumbewirtschaftung Wien

7 Kommentare
  1. Unbekannt
    Unbekannt says:

    Diese Arschlöchen!Diese Information ist mir neu. Ja mach ma mal ganze einfach.Die leute werden ja schon darauf reinfallen. Und es sind keine schilder aufgestellt.MIR BLEIBT NUR ZU SAGEN „DIESE ARSCHLÖCHER.UND NOCH EINMAL DIESE ARSCHLÖCHER

    Antworten
  2. andreas
    andreas says:

    habe kurz nach Einfuehrung dieser Regel 2 x hintereinander Strafe bezahlt. Ich kaufe immer Parkscheine aber es war nicht erkenntlich dass sich mein Parkplatz in einer Kurzparkzone befindet, keine blauen Markierungen, keine Hinweise, auch nicht am Anfang und Ende der Strasse. Jetzt, nach einem Jahr bin ich, wie immer waehrend des November und Dezember, wieder in Wien, und wieder moechte ich in dieser Gegend parken. Wieder weiss ich nicht wo die Kurzparkzone ist, bin gerade auf diese Internetseite gestossen weil ich es via Internet herauszufinden versuche. Bei der 2. Strafe damals hatte ich bei der Stelle, die am Strafzettel erwaehnt war, angerufen, und auf die Frage wie ich herausfinden kann wo nun Kurzparkzone ist wurde mir gesagt das koennte ich im Internet nachschauen…kaum praktikabel waehrend der Parklatzsuche, aber anscheinend auch nicht wenn man das im Voraus dort sucht, denn noch habe ich keine Karte oder Aehnliches gefunden dass mir zeigt wo genau im 15. Bezirk. die Kurzparkzone gilt.

    Antworten
  3. Herbert
    Herbert says:

    ich finde es auch eine Frechheit, wie diese Kurzparkzonen gehandhapt wird. Ich habe auch erst kürzlich bezahlt. Das sich eine öff. Verwaltung so etwas leistet ist die reinste Abzocke.

    Antworten
  4. Abgezockter
    Abgezockter says:

    Ich wurde ebenfalls abgezockt. Nicht ersichtlich wo die Kurzparkzone beginnt. bzw. gibt es in manchen Seitenstraßen (nähe der U-Bahnstation Johnstraße) gar keine Schilder!! Als Nicht-Wiener ist es mir somit unmöglich herauszufinden wo ich einen Kurzparkschein einlegen muss! Ich würde dieses Vorgehen als pure ABZOCKE bezeichnen!

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.