Super Replik auf blöde Frage

Der Artikel des Weltraumpast Standardrepliken auf Beleidigungen hat mich an folgende Szene erinnert, die ich vor vielen Jahren in der Straßenbahn miterleben durfte.

Situation: 2 Sandler sitzen in der ersten Reihe gleich beim Einstieg in den Straßenbahnwaggon. Ein Schwarzkappler kontrolliert lautstark alle anwesenden Personen auf die gültigen Fahrausweise, bis er schließlich bei den beiden angelangt ist.

Schwarzkappler: „Ihre Fahrkarten, bitte“
Sandler: völliges Ignorieren
Schwarzkappler (etwas lauter) „Ihre Fahrkarte, bitte“
Sandler: völliges Ignorieren
Schwarzkappler (fast schon schreiend) „Den Fahrschein, bitte“
Sandler: ein kurze Regung, dreht sich zum Sitznachbar: „i glaub, i hob a Vogerl zwitschern ghört!“
Sitznachbar: „na, du irrst di. wo soll do a Vogerl zwitschern?“
Sandler dreht sich zum Schwarzkappler, reißt die Augen auf und sagt zu seinem Sitznachbar: „also doch, hab i doch recht ghobt. Was wül er? A Foahrkoartn? I hob ka Foahrkoartn. Wos sogst jetzt?“

Der Schwarzkappler hat nix gesagt und ist im allgemeinen Gelächter bei der nächsten Station ausgestiegen.

Den Satz mit den Vogerln find ich super – kann man immer brauchen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.