Wien Silvesterpfad 2008

Am 31. Dezember verwandelt sich die Wiener Altstadt wie jedes Jahr in ein riesiges Partygelände, wenn sich zig-tausende Einheimische und Gäste am Silvesterpfad durch die Gassen der Innenstadt schlängeln.

Zahlreiche Bühnen entlang des Silvesterpfad sorgen mit Showprogramm, Walzer, Operette, Rock und Volksmusik für beste Unterhaltung, cirka 100 Gastronomen garantieren für genügend Verpflegung der Partygäste.

Eintritt frei!

[adsense]

Die Highlights am Silvesterpfad 2008

Rathausplatz:
Walzertanzkurse der Wiener Tanzschulen,
Silvestercountdown 2008/2009: Österreichische Blasmusik mit den Kaiserjägern, Hits & Evergreens mit der Gerhard Aflenzer Broadway Big Band, Best of Musical mit dem Kammerorchester Robert Stolz, Opern- & Operetten-melodien aus Wien mit dem Robert Stolz Orchester, ab 19 Uhr; Klänge der Pum-merin & Donauwalzer live, 24 Uhr; Tanzparty bis 2 Uhr

Am Hof:
Ö3 Jahreshitparade,
Ö3 Silvesterparty, Live: Mario Lang, Luttenberger*Klug, The Family

Freyung:
Country- & Westernparty
Rock’n’Roll & Oldies live, ab 19 Uhr

Lugeck:
DJs präsentieren „Best of Bella Italia“

Graben:
„Der grösste Ballsaal Wiens“, Open-Air-Tanzparkett für Klassikliebhaber

Löwelstrasse:
Club Fusion Disco-Party

Neuer Markt:
Arabella Karaoke-Show & Arabella Charts 08,
Ra-dio Arabella Schlagerparty
Live: Los Gitanos, Reinhold Bilgeri & Band, Avalon, DJ Roman Gerner

Hoher Markt:
Kindershow mit Robert Steiner
Hits und Oldies mit der Radio Wien Band, Black Jack, Adi Hirschal

Kärntner Strasse:
DJ-Line 3x (Electronics & House – Disco-Sounds – Latin Area)

Prater:
Percussion- und Sambaworkshops
Karibische Klänge, Tanz- und Trommelgruppen
Feuerwerk am Riesenradplatz, 24 Uhr

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.